Logo Paderborner Journal
Handwerksmeister und Spielehelden vereint

Handwerksmeister und Spielehelden vereint

E-Sport-Event kombiniert Handwerk und Gaming
am 24. Mai im Jugendtreff Büren

Büren. Am 24. Mai lädt die Jugendpflege Büren gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Büren und der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe zum erlebnisreichen E-Sport-Event „Handwerk zockt“ ein, das die Welt des Handwerks und des E-Sports auf einzigartige Weise verbindet. Um 14 Uhr öffnen sich die Türen des Treffpunkt 34 in der Bahnhofstraße 34 in Büren für ein spannendes Erlebnis für Jung und Alt. Das E-Sports-Turnier bietet den jungen Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Können im beliebten Spiel EA Sports FC24 unter Beweis zu stellen. Dabei geht es nicht nur um Spannung und Nervenkitzel, sondern auch um die Chance, attraktive Preise zu gewinnen. In gemütlicher Atmosphäre treten die jungen Spieler abwechselnd gegen und mit den Handwerksbetrieben an und haben ganz nebenbei die Gelegenheit, sich über ihre beruflichen Interessen auszutauschen.

Lesen Sie mehr auf Seite 2 der aktuellen Ausgabe! 

20 Jahre Genuss und Tradition: Delbrücker Stadt- und Spargelfest feiert Jubiläum mit großem Programm und verkaufsoffenem Sonntag!

20 Jahre Genuss und Tradition

Delbrücker Stadt- und Spargelfest feiert Jubiläum mit
großem Programm und verkaufsoffenem Sonntag!

Delbrück (DEMAG). Ein ganz besonders Jubiläum steht bevor: Das Delbrücker Stadt- und Spargelfest feiert sein 20jähriges Bestehen am Samstag, den 25. Mai und am Sonntag, den 26. Mai. Seit zwei Jahrzehnten lockt das Fest Besucher aus nah und fern in die Stadt am schiefen Kirchturm, um die köstlichen Spargelgerichte und die vielfältigen Attraktionen und Angebote zu genießen. Das Jubiläumsprogramm hält für alle Besucher etwas Besonderes bereit: Am Samstag findet die 15. Oldtimerrallye „Spargelrallye“ mit 55 Fahrzeugen statt, bei der Liebhaber historischer Fahrzeuge auf ihre Kosten kommen. Die Spargelschlemmermeile lädt zum Genießen regionaler Köstlichkeiten ein, während das Vogelschießen der St. Johannes Schützenbruderschaft Tradition und Spannung vereint.

Lesen Sie mehr auf Seite 14 der aktuellen Ausgabe!

90 Jahre Einsatzbereitschaft und Gemeinschaft: Löschzug Schwaney feiert Jubiläum

90 Jahre Einsatzbereitschaft und Gemeinschaft

Löschzug Schwaney feiert Jubiläum

Altenbeken (ots). Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Löschzug Schwaney sein 90-jähriges Jubiläum. In Anwesenheit von Ehrengästen wie Bürgermeister Matthias Möller, Ortsvorsteher Hermann Striewe, Stephan Jakob vom Bezirksdienst der Polizei, der Leitung der Feuerwehr Altenbeken sowie Vertretern benachbarter Feuerwehren, wurde die langjährige Einsatzbereitschaft der Feuerwehrmänner und -frauen gewürdigt. Seit neun Jahrzehnten haben sie unzählige Brände gelöscht und Menschen in Not geholfen. In seiner Ansprache hob Löschzugführer Markus Knoke die Bedeutung zukünftiger Herausforderungen hervor

Lesen Sie mehr auf Seite 11 der aktuellen Ausgabe!

„Da ist etwas ganz Tolles entstanden“

„Da ist etwas ganz Tolles entstanden“

Kita St. Joseph in Mastbruch komplett durchsaniert /90 Kinder freuen sich mit Eltern und Team bei der Einweihung

PB-Mastbruch. Mit einer einfachen WC-Sanierung hatte alles begonnen. Doch dann kamen die Fassade und das Dach, die Fenster und die Dämmung folgten. Mittlerweile ist die Kita St. Joseph in Mastbruch inklusive aller Leitungen und der Heizung komplett durchsaniert. Das Gebäude aus dem Jahr 1967 strahlt in neuem Glanz. Für rund 1,5 Millionen Euro hat die Katholische Kita Hochstift gem. GmbH es wieder auf Vordermann gebracht. Wenn es nach dem Wunsch von Kita-Leitung Carolin Fleckner geht, dann ist es für mindestens die nächsten zehn Jahre bestens gerüstet. Am Wochenende wurde Einweihung gefeiert. Seitdem sind die „Krokodile“ und „Schildkröten“, „Nilpferde“ und „Seepferdchen“ wieder in ihren angestammten Gruppen.

Lesen Sie mehr auf Seite 17 der aktuellen Ausgabe!

 

Aktuelle Ausgabe

Paderborner Journal Ausgabe 300

Paderborner Journal
Periodikum

{

Das Paderborner Journal erreicht in Kombination mit den Bad Lippspringer Nachrichten viele Menschen im ganzen Kreis Paderborn. Die erste Ausgabe erschien vor zehn Jahren zum Liborifest im Juli 2012. Im zweiwöchigen Abstand berichten wir in beiden Medien über das regionale Geschehen. Leserinnen und Leser aller Altersgruppen freuen sich über die Berichterstattungen mit Angeboten von heimischen Unternehmen und redaktionellen Neuigkeiten direkt aus dem Paderborner Land.

– Heinz Georg Heggemann –

Fax: 05252 9653-19

Logo von Heggemannmedien

Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe

Mo. - Do. 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag 9:00 - 13:00 Uhr