Logo Paderborner Journal
Birgit Hübner, Geschäftsführerin des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge erkundet die Tour mit einer Kindergruppe der Grundschule Neuenbeken, Foto: Herbert Gruber

Tierisch viel los im Wald

Neue Wandertour für kleine Entdecker

Neuenbeken. Mit einer neuen, familienfreundlichen Variante des Paderborner Höhenwegs begeistern die Stadt Paderborn und der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge große und kleine Waldwanderer. Entlang des Weges sind Begegnungen mit Tieren garantiert – auch wenn diese nicht immer „echt“ sind. Unter dem Motto „Tierisch viel los im Wald“ macht der nur rund drei Kilometer lange Wanderweg den Kindern die Bewohner des Waldes bekannt.

Lesen Sie mehr ab Seite 2 der aktuellen Ausgabe!

Gardengirls, Foto: djd

Skandinavisches Flair in Haus und Garten mit Fluffy

Die flauschige Heide sorgt für eine
natürliche Dekoration

Mit der nasskalten Jahreszeit wächst der Wunsch nach Gemütlichkeit. Jetzt beginnt die Hochsaison für alle Dekorationskünstler, die das Zuhause und den Garten in eine natürlich-schöne Herbst- und Winterwelt verwandeln. Besonders hoch im Kurs stehen dabei Elemente, die skandinavisches Flair vermitteln. Die Natur dient als Inspirationsquelle mit Materialien wie Wolle, Fell, schönen Hölzern und einem betont reduzierten Design. Als grünes Element, das sich zudem besonders kreativ und vielfältig verwenden lässt, eignet sich dazu winterharte Heide.

Lesen Sie mehr auf Seite 4 der aktuellen Ausgabe!

Auszeichnung im Adlon in Berlin (v.l.) Christina Stumpp, stellv. Generalsekretärin der CDU Deutschlands, Daniel Windmann, Melanie Gockel, Katja Weigand, Foto: Marcus Wichert

Betriebliches Gesundheitsmanagement

EDEKA Windmann mit Bundespreis in Gold ausgezeichnet

Elsen. EDEKA Windmann setzt auf Vielfalt – im Angebot der Waren und bei den Leistungen und Anreizen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Paderborner Unternehmen hat sich die Förderung, Motivierung und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter besonders groß auf die Fahnen geschrieben, denn sie tragen wesentlich dazu bei, dass das Familienunternehmen auch in Zukunft erfolgreich sein wird.

Lesen Sie mehr auf Seite 13 der aktuellen Ausgabe!

Stopp Häusliche Gewalt

Umgangsrecht und Häusliche Gewalt

Paderborner Kooperationsprojekt „Häusliche Gewalt“ bietet Tagung für Fachkräfte

Paderborn. Das Paderborner Kooperationsprojekt „Häusliche Gewalt“ lädt zu einer Fachkräfte-Tagung zum Thema „Umgangsrecht und Häusliche Gewalt“ ein. Die Fachtagung findet am Donnerstag, 17. November, von 9 bis etwa 16 Uhr im Großen Sitzungssaal des Historischen Rathauses statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei und ein Angebot für alle Berufsgruppen, die direkt oder indirekt mit häuslicher Gewalt zu tun haben. Sie wird gefördert vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKJFGFI).

Lesen Sie mehr auf Seite 6 der aktuellen Ausgabe!

Aktuelle Ausgabe

Paderborner Journal Ausgabe 261

Paderborner Journal
Periodikum

{

Das Paderborner Journal erreicht in Kombination mit den Bad Lippspringer Nachrichten viele Menschen im ganzen Kreis Paderborn. Die erste Ausgabe erschien vor zehn Jahren zum Liborifest im Juli 2012. Im zweiwöchigen Abstand berichten wir in beiden Medien über das regionale Geschehen. Leserinnen und Leser aller Altersgruppen freuen sich über die Berichterstattungen mit Angeboten von heimischen Unternehmen und redaktionellen Neuigkeiten direkt aus dem Paderborner Land.

– Heinz Georg Heggemann –

Fax: 05252 9653-19

Logo von Heggemannmedien

Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe